Wochenseminar Ruhpolding

FAQs - Wochenseminar Ruhpolding - Alle FAQs

Wählen Sie den gewünschten Bereich

Wenn die Online-Anmeldung aktiv ist, sehen Sie diese als eigenen Navigationspunkt oben in der Navigationsleiste. Nur dann ist eine Online-Anmeldung möglich.

Ist der Punkt "Online-Anmeldung" nicht zu sehen, dann kann diese mehrere Gründe haben:

  • Die Vorbereitungen für das nächste Wochenseminar in Ruhpolding laufen noch.
  • Das Wochenseminar beginnt in wenigen Tagen. Da wir aus Berlin mit Sack und Pack nach Ruhpolding reisen, können wir vor Ort den Server nicht sicher abrufen. Dennoch ist eine Anmeldung zum Wochenseminar direkt vor Ort möglich.

Die Online-Anmeldung ist ersten nur für einen begrenzten Bereich freigechaltet. Wenn Sie in der Navigation den Punkt "Online-Anmeldung" sehen, beim Klick hierauf aber kein Anmeldeformular angezeigt wird, dann liegt es sicher daran, dass Sie diese Seite gerade mit einem Smartphone oder Tablet-PC ansehen. Durch Einbinden des Online-Seminar-Programms kann die Darstellung mit Smartphones oder Tablet-PCs teilweise nicht funktionieren. Wir möchten Sie bitten, Ihre Online-Anmeldung mit einem stationären Rechner vorzunehmen oder sich bei uns per Mail zu melden. Wir senden Ihnen dann gerne den Direktlink zur Anmeldung zu.

Ja!

Unsere Webseite als Ganzes läuft aktuell noch nicht verschlüsselt. Das Anmeldemodul der Online-Anmeldung unseres Partner WinCongress ist in unserer Seite eingebunden wird aber per SSL mit https:// abgerufen. Somit erfolgt die Übermittlung Ihrer Anmeldedaten verschlüsselt.

Bei der Online-Anmeldung müssen Sie alle Felder ausfüllen. Die Angabe der Wintersportarten und Ihre Leistungsklasse dient uns ausschließlich zur groben Orientierung und Planung der erforderlichen Skischulmitarbeiter. Daher geben Sie bitte auch bei der Mitnahme von Begleitpersonen entsprechende Informationen an.

Nachdem Sie alle erforderllichen Felder ausgefüllt haben, müssen Sie noch ein Captscha-Code eingeben. Dies schützt unser System vor Scheinanmeldungen nicht humaner Herkunft. Alle Ihre Daten werden dann verschlüsselt auf unseren Server übertragen und Sie erhalten direkt auf der Homepage eine Bestätigung Ihrer Anmeldung angezeigt, welche Sie sich ausdrucken können.

Ebenfalls erhalten Sie eine automatische Anmeldebestätigung per Mail von uns zugesandt. Die Mailadresse hierzu lautet "anmeldung@wochenseminar-ruhpolding.de". Sollten Sie die Mailbestätigung nicht finden, prüfen Sie bitte Ihren Spamordner. Vereinzelt kommt es leider auch vor, dass sich in der Angabe Ihrer Mailadresse ein Tippfehler eingeschlichen hat. Dann ist es uns leider nicht möglich, die Meldebestätigung ordnungsgemäß zuzustellen.

Aber keine Sorge, wir sind keine Roboter und können ggf. die Anmeldung direkt vor Ort dann händisch vornehmen.

So Sie alle Informationen erhalten haben, überweisen Sie bitte Ihre Seminargebühren. Hier erhalten Sie vorerst keine Bestätigung des Zahlungseingangs. Für Ihre Buchhaltung erhalten Sie am Ende des Seminar neben den Bescheinigungen auch den entsprechenden Zahlungsnachweis.

Überweisen Sie die Semnargebühren erst zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung, möchten wir Sie bitten zur Registrierung einen entsprechenden Zahlungsbeleg vorzulegen.

Nach Ihrer Online-Anmeldung sendet Ihnen unser System automatisch eine Mailbestätigung mit allen erforderlichen Informationen zu. Hierin sind auch die Bankdaten für die Überweisung der Seminargebühren enthalten.

Sollten Sie in Ihrem Postfach keine Mail von uns vorfinden, prüfen Sie bitte Ihren "SPAM-Ordner". Sollten Sie Ihre Mailbestätigung auch hier nicht vorfinden, kann es daran liegen, dass sich in der Angabe Ihrer Mailanschrift ein Fehler eingeschlichen hat und die Mail daher nicht zugestellt werden kann. Außer der entgangenen Freude über die etwaige Lektüre hat dies keine Nachteile für Sie. In der Regel hat unser System alle Daten erfasst und im Notfall können wir immer noch eine Anmeldug direkt vor Ort vornehmen.

Wenn Sie nach erfolgter Anmeldung und Mailbestätigung zum Wochenseminar in Ruhpolding von uns zunächst nichts mehr hören ist keine unhöfliche Geste. Es liegt vielmehr daran, dass wir Sie nur bei wirklich wichtigen Anlässen anschreiben. Auf jeden Fall melden wir uns in der Woche vor Seminarbeginn bei Ihnen, auch um Ihnen eine gute Anreise zu wünschen.

Am ersten Seminartag am Sonntag stehen wir Ihnen während der Registirerung von 15.00 bis 17.00 Uhr am Infotresen zur Verfügung. Dort können Sie sich noch kurzfristig für das Wochenseminar in Ruhpolding anmelden.

Die Seminargebühren für Kurzentschlossene betragen:

  • € 465,00 für Ärzte
  • € 255,00 für Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler

Die Seminargebühren können nur passend und in Bar angenommen werden, eine Kartenzahlung ist leider nicht möglich.

Wenn Sie vorhaben, dass Begleitpersonen mit nach Ruhpolding mitkommen sollen, geben Sie diese während Ihrer Online-Anmeldung mit an. Diese Angabe dient ausschließlich planerischen Zwecken und stellt keine Verbindlichkeit dar.

Während der Registrierung am ersten Seminartag ist auch die Skischule vertreten. Dort buchen und zahlen Sie etwaige Skikurse für Ihre Begleitpersonen direkt in Bar und ebenfalls möglichst passend. Eine Kartenzahlung ist leider nicht möglich.

Dort erhalten Sie dann auch erforderliche Skipässe für sich und Ihre Begleitpersonen.

Begleitpersonen sind nicht fester Bestandteil des Wochenseminars und daher auch nicht berechtigt, etwaige Kurse in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie aber z.B. mit Ihren Praxismitarbeitern an diesem Wochenseminar teilnehnmen wollen, empfehlen wir, diese regulär als Teilnehmer anzumelden. Nur dann können diese alle Angebote eben wie ein Teilnehmer warhnehmen.

Gerne können Sie sich auch als Physiotherapeut oder Sportwissenschaftler am Wochenseminar in Ruhpolding anmelden. Für diese Zielgruppe entfällt das Angebot Theorie und Praxis des alpinen Skisports, es können aber die wissenschaftlichen Vorträge, die Workshops, sowie das Abendprogramm genutzt werden.

So Interesse an einen Skikurs bestehen sollte, können diese ähnlich wie für Begleitpersonen direkt am ersten Tag während der Registrierung direkt bei der Skischule gebucht werden.

Ja und Nein!

Der Vortragsaal im Pfarrzentrum hat letztlich am Ende auch eine begrenzte Anzahl an möglichen Sitzplätzen. Insofern wäre somit die Teilnehmerzahl zu begrenzen.

Solange der Veranstalter auf dieser Homepage nicht sichtbar kennzeichnet, dass das Wochenseminar in Ruhpolding ausgebucht ist, bzw. kurz vor einer Ausbuchung steht, können Sie davon ausgehen, sich auch kurzfristig direkt vor Ort noch anmelden zu können.

Wenn Sie sich während der Anmeldeprozedur für eine alpine Skisportart oder Leistungsklasse angemeldet haben sollten, ist es nicht schlimm und hat keine negativen Auswirkungen. Teilen Sie uns einfach per Mail kurz Ihre Änderung mit und wir ändern dies dann im Kongress-Programm.

In den früheren Jahren haben wir diese Anmeldemöglichkeit auch online vorgenommen, haben diese Abfrage jedoch eingestellt, da so Kurse blockiert wurden, die letztlich aufgrund der physischen Verfassung in den Bergen dann nicht besucht wurden.

An den Infotafeln im Pfarrzentrum hängen entsprechende Informationen und Listen zu den einzelnen Kursen aus, in welche Sie sich dann live vor Ort - aber dann verbindlich - anmelden.

Für die Teilnahme am Wochenseminar in Ruhpolding sind Seminargebühren zu entrichten.

Seminargebühren für Ärzte

Online-Anmeldung: € 460,00
Direkt-Anmeldung vor Ort: € 465,00
Frübucherrabatt bis 31. Oktober: € 440,00
Frühbucherrabatt bis 31. Dezember: € 450,00

Darin enthalten sind: Teilnahme an allen Programmpunkten, kleine Verpflegung während der Vortragspause

Seminargebühren für Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler

Online-Anmeldung: € 250,00
Direkt-Anmeldung vor Ort: € 255,00

Begleitpersonen

Begleitpersonen sind nicht berechtigt Angebote des Wochenseminars in jeglicher Art in Anspruch zu nehmen.

 

Zusatzkosten

Für die Teilnahme am Wochenseminar entstehen neben den Seminargebühren zusätzliche Kosten, welche nicht durch den Veranstalter vertrieben oder abgerechnet werden. Verantowrtlich hierfür sind die örtlichen Drittanbieter.

Diese Zusatzkosten können sein:

  • Programm "Reiten": Ist direkt mit der Reitschule abzurechnen (ca. € 145,00)
  • Unterkunft: Übernachtungskosten des jeweiligen Beherbungsbetriebes
  • Verpflegung: Kosten des jeweiligen Gaststättenbetriebes
  • Skipaß: Kann zu einem Sonderpreis direkt während der Registrierung bei Herrn Pichler erworben werden.
  • Skiausrüstung: Kann zu einem Sonderpreis in der Ski-Alm auf Selbstkostenbasis ausgeliehen werden. Bitte geben Sie hierzu das Stichwort "Sportärzte" an.
  • Dinge des persönlichen Bedarfs

Zusatzkosten

Für die Teilnahme am Wochenseminar entstehen neben den Seminargebühren zusätzliche Kosten, welche nicht durch den Veranstalter vertrieben oder abgerechnet werden. Verantowrtlich hierfür sind die örtlichen Drittanbieter.

Diese Zusatzkosten können sein:

  • Programm "Reiten": Ist direkt mit der Reitschule abzurechnen (ca. € 145,00)
  • Unterkunft: Übernachtungskosten des jeweiligen Beherbungsbetriebes
  • Verpflegung: Kosten des jeweiligen Gaststättenbetriebes
  • Skipaß: Kann zu einem Sonderpreis direkt während der Registrierung bei Herrn Pichler erworben werden.
  • Skiausrüstung: Kann zu einem Sonderpreis in der Ski-Alm auf Selbstkostenbasis ausgeliehen werden. Bitte geben Sie hierzu das Stichwort "Sportärzte" an.
  • Dinge des persönlichen Bedarfs

Am ersten Seminartag (Sonntag) bauen wir vom Organisationsteam zunächst alles auf und öffnen die Registrierung der Teilnehmer um 15.00 Uhr. Auch wenn Sie uns vor Ort schon am Werkeln sehen sollten, bitten wir davon abzusehen, schon vor 15.00 Uhr den Versuch zur Anmeldung vorzunehmen.

Die Registrierung und Anmeldung findet von 15.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrzentrum, Kirchberggasse 3 in Ruhpolding statt.

Bitte nutzen Sie das zweistündige Anmeldefenster und kommen nicht alle geballt fünf Minuten vor Ende, um Ihre Anmeldung vorzunehmen. Dennoch kann es durch aus zu kurzen Wartezeiten kommen. Wir bitten Sie dabei trotz möglicher Streßsituationen mit unserem Team weiterhin ein höfliches Wort zu pflegen und hierbei ggf. auch in ganzen Sätzen mit uns zu sprechen. Wir befinden uns ja schließlich nicht im OP ;-).

Um 17.00 Uhr beginnen wir oben im Saal mit der Begrüßung und Eröffnung des Wochenseminars in Ruhpolding. Hier erhalten Sie umfassende Informationen zu den einzelnen Abläufen.

In der Pause sind wir dann wieder für Sie am Infoschalter erreichbar.

Bei der Registrierung am ersten Seminartag prüfen und führen wir aus:

  • Ihre Anmeldung
  • Ihren Zahlungsstatus
  • Entgegennahme Fragebogen Versicherungsstatus
  • Eintragung in die Teilnehmerlisten (Gesamtveranstaltung und Veranstaltungstag) durch Ihre Unterschrift und Kleben Ihres Barcodes zur Anerkennung der Fortbildungspunkte.
  • Ausgabe der Seminarunterlagen: Programmheft, Testatkarte, Informationsmaterial

Am Infopoint der Skischule können Sie erhalten:

  • Skipässe für den Eigenbedarf und Begleitpersonen
  • Skikursbuchung für Begleitpersonen

Sämtliche vor Ort erforderliche Zahlungen können ausschließlich in Bar und möglichst passend entgegen genommen werden. Eine Kartenzahlung ist leider nicht möglich.

Das Programmheft dient ausschließlich der groben Orientierung und kann durch verschiedene Einflüsse vor Ort geändert oder angepaßt werden. Sämtliche Änderungen werden zum Einen an den Infotafeln per Aushang mitgeteilt, aber auch und vor allen Dingen vor der Pause während der Vorträge durch den Seminarleiter mündlich mitgeteilt.

Grundsätzlich aber gilt das gesprochene Wort durch den Seminarleiter!

Die Zertifizierung Ihrer Weiterbildung erfolgt durch Ausgabe der Seminarbescheinigung am Ende des Wochenseminars. Diese Seminarbescheinigung enthält auch den Zahlungsnachweis der Seminargebühren - auch zur betrieblichen Abrechnung gegenüber dem Finanzamt. Es ist teilweise auf Rückfragen des Finanzamtes erforderlich, die Testatkarten als Anwesenheitsnachweis vorzulegen. Bitte bewahren Sie Ihre Testatkarten auch nach dem Seminar in Ihren Steuerunterlagen auf.

Diese Prozedur betrifft lediglich die teilnehmenden Ärzte, welche ihre Fortbildungpunkte bei der jeweiligen Ärztekammer eintragen lassen müssen.

Auf den täglich ausliegenden Teilnehmerlisten müssen Ärzte ihre Barcodeaufkleber einkleben und unterschreiben. Bitte achten Sie darauf, täglich einen lesbaren Aufkleber in die Liste zu kleben. Die Listen werden zu einem späteren Zeitpunkt durch uns eingescannt und Ihre Punkte an die Ärztekammer digital übertragen, damit die erhaltenen Punkte Ihrem Punktekonto gutgeschrieben werden können.

Wir bitten um Verständnis, dass händische Eintragungen der Anschriften bei der Meldung durch uns nicht berücksichtigt werden können. Es werden durch uns ausschließlich eingeklebte Barcodeaufkleber digital verarbeitet.

Bitte führen Sie während des Seminar mindestens acht Barcodeaufkleber mit, welche lesbar sind und auch nicht ihrer Klebefähigkeit verlustig gegangen sind.

Sollten Sie die Mitnahme Ihrer Barcodeaufkleber versäumt haben, bestellen Sie bitte nach Möglichkeit noch direkt in Ruhpolding bei Ihrer zuständigen Ärztekammer neue Aufkleber. Ihre tägliche Anwesenheit dokumentieren Sie vorübergehend mit dem Eintragen Ihrer FoBi-Nummer in den Anwesenheitslisten. Ihre später erhaltenen Barcodeaufkleber können Sie dann vor Ort unter Aufsicht an der mit Ihrer FoBo-Nummer versehenen Einträge nachkleben. Nur so ist eine spätere digitale Erfassung und Meldung Ihrer Punkte möglich.

Nein!

Ein Versicherungsschutz über den Veranstalter besteht nicht, jeder Teilnehmer sollte über eine eigene Unfallversicherung verfügen. Seminarteilnehmer, die über ihren Arbeitgeber gesandt werden, sind in der Regel über die BG des Arbeitgebers unfallversichert.

Während der Registrierung füllt jeder einen Versicherungsfragebogen aus.

Nein!

Bitte haben Sie Verständnis, dass Begleitpersonen, die selbst nicht als Teilnehmer angemeldet sind, natürlich auch nicht an den Programmpunkten des Wochenseminars teilnehmen können. Wenn jedoch Interesse an den Vorträgen, Workshops oder den Abendsportangeboten besteht, bitten wir um eine Anmeldung mindestens als Physiotherapeut, es sei denn, die Begleitperson ist ein Arzt oder aber Sie möchten das Gesamtprogramm nutzen.

Begleitpersonen kommen hingegen bei den externen Kosten, wie z.B. für einen Skikurs oder den Skipaß, in den Genuß der vereinbarten Sonderpreise gegenüber den regulären Preisen.

In der Regel nicht.

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass der Bedarf an einer Kinderbetreuung z.B. während der Vorträge nicht vorhanden war. In der Regel haben es die Eltern selbständig geschafft, eine entsprechende Betreuung der Kinder während der Vorlesungszeiten zu organisieren. sodaß der Veranstalter diesen Service nicht mehr anbietet.

Während der Ausübung des alpinen Skisports tagsüber, werden die Kinder mit Skikursbeginn bis zum Kursende durch die Skilehrer betreut

Dieser FAQ-Bereich lebt auch von Ihren Fragen, die uns bei der Erstellung nicht immer direkt präsent vor dem Auge schienen. Wir erweitern diesen Bereich Stück-für-Stück.

Sie können uns aber Ihre Frage auch per Mail zukommen lassen:

Kontaktformular

Eventbüro

Claudio Gärtner | red2pro das Redaktionsteam
Wilhelmshöher Str. 7
D - 12161 Berlin
Telefon: 030 - 859 646 70
Fax: 030 - 859 646 71
Mail: organisation@wochenseminar-ruhpolding.de

Bankverbindung

Vereinigung für Sportmedizin GbR
Sonderkonto
Konto - Nr.: 000 687 7524
BLZ 100 906 03
IBAN: DE61 3006 0601 0006 8775 24
BIC: DAAEDEDDXXX
Deutsche Apotheker und Ärztebank, Berlin

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  |  IMPRESSUM  |  LOGIN

© red2pro das Redaktionsteam | Vereinigung für Sportmedizin GbR